Carmen

Classified in Musik

Written at on Deutsch with a size of 2,14 KB.

 

INSTRUMENTALMUSIK RENAISSANCE: Abgesehen von der Mitte des fünfzehnten Jahrhunderts begann eine einzigartige Musik für Instrumente vorstellen, allein zu spielen, ohne Text und Charakter Tanz, der bis dahin und als Beilage oder Verstärkung der Stimmen und der Tanz hatte Musik war instrumental.CAUSAS, dass das Wachstum und die Entwicklung der Instrumentalmusik in der Renaissance: "Es ist die Figur des Schutzpatrons, Beschützer und Wohltäter der Künstler mit ihrem Geld wird damit bezahlt qu Schaffung artistica.-intellektuellen und Entwicklung bei der Herstellung von Instrumente, erscheint die Figur des Gitarrenbauer, Hersteller Instrumente. "Die Erfindung der Druck-und Verlagswesen Partituren und massive tratados.-Creation von tablatura.-Figur-Fan." Für all dies die Geburtsstunde der yamada cámaras.Compositores senden berühmte Pianist Antonio decabezon oder Frecobaldi.Laudistas yvihuelistas: Luis de Narvaez Geiger: A. Amati.



MERKMALE DES INSTRUMENTS RENAISSANCE: high-Instrumente, als solche, weil der Lärmpegel verwendet wurden, um Tänze und Musik im Freien (bombardiert, Posaunen begleitet) low-Instrumente: Low-Intensity-Sound-Instrumente sind für den Innen-Teile in den begleitenden verwendet Vokal-und Kammermusik Stück (Flöte, Viola)-polyphone Instrumente: in zwei Kategorien: Schlüssel Orgel, Spinett Divided, clavicordio.De string Harfe Laute, vihuela.ESTILOS und Geschlecht: instrumental Entwicklung erlaubt die Entstehung der Formen selbst, Am Anfang war es auf den einfachen Übergang Gesang, Instrumente, wurde die folgenden Felder Schritt der Verzierung ist Glosar.Aparecieron Technik wurde als eine der repräsentativsten Genres tinteto, die Toccata (an der Tastatur Instrumente und die Sonate spielte in instrumeentos String.

Entradas relacionadas: