Lektiontest3,4,5

Classified in Sprache und Philologie

Written at on Deutsch with a size of 4,74 KB.

 
LT3

Wortschatz

1Er gibt nicht viel Geld aus.Er ist...sparsam. 2Die Bahn war total..Viele Passagiere...3Der See liegt..Entfernt.4Ich habe geplant...5Die Wohnung ist super.Die Lage...Aussicht.
Grammatik
a)1Vermutlich arbeitet er als Forscher in der Antarktis.2Sicher machen sie einen Weltreise.3Wahrscheinlich reiten wir mit Kamelen durch die Wüste. B)1Der Flug mit dem ballon...was..2Das Ticket,mit dem...3Das war das Schönste,was..4Die Frau,deren...5Er hat lange als...was eine wichtige..6Hat alles funktioniert,was du...C)Relativsatze1Das Hotel,in dem meine Freundin schon übernachtet hat,kann ich nur empfehlen.2.Das war ein Erlebnis,das ich nie vergessen werde!3Ich fliege mit meinen Freund Jan,dem ich das Flugticket geschenkt habe, nach Florida.4Isabel hat mir eine SMS aus Spanien geschrieben,wo sie gerade Urlaub macht.5Das war eine schöne Reise,an die ich mich gern erinnere.Kommunikation:1Meinst du nicht,wir sollten dieses Jahr im Urlaub zu Hause bleiben?Warum eigentlich nicht?2Wie wäre würde es denn,wenn wir heute noch einen Ausflug machen würden?Klingt spannend.3Ich werde nächstes Jahr..Würdest du...Nach New York...recht.
LT4
Wortschaft 1Jule hat lange eine schöne Unterkunft...Ihr Traumhaus..Ein tolles Hochbett und ein großes Bücherregal...bequemen Liegesthul,damit...Dachterrasse...keine Badewanne. Grammatika)Sarah braucht den Briefkasten nur am Wochenende zu leeren.2Sie braucht keine Rechnungen zu bezahlen.3Die Pflangen braucht sie nur 1xpro Woche zu gießen.4Aber die Kakteen braucht sie überhaupt nicht zu gießen. b)1Schon seit Jahren ist julia Mitgleid bei der Agentur tauschdichweg.2Auch dieses Jahr macht sie Wohungstausch und tauscht ihre Wohnung mit Sofia in Griechenland.3Weil sie für die Unterkunft nichts zahlen muss, spart sie dabei viel Geld.4Eine E-Mail hat sie Sofia schon geschrieben.Gern würde sie ihren Freund mitnehmen. C)Präposition:1Ich habe immer in der Stadt gewohnt.Aber vor 20Jahren bin ich dann aufs Land gezogen.2Die beiden waren schon während der Schulzeit befreundet.3Leon hat..Innerhalb...4Ich ziehe in...Von März..5Er hat sie an ihrem...6Ich weiß nicht genau,...so gegen..7Sie erreichen...von Montag bis...außerhalb...Kommunikation Es kommt  gar nicht....Wir wüschen...Es wäre...Gar nicht mögen...Es gar nicht leiden..
LT5
Wortschaft:Sandra hat sich vor zwei Monaten um eine neue Stelle beworben.Für die Bewerbung...verwerden...Mitarbeiter einstellen...Natürlich sehr aufgeregt...Weil sie Verantwortung...Neus Werk..Grammatik Konjuntiv2 a)Simon würde gern einen eigenen Betrieb gründe.Dafür müsste er matürlich erst...Zeit einstellen...Mitarbeiter würde..Eltern wären...Natürlich kämen..Jahren hätte er dann... B) schreiben sie satze ohne wenn:1Wären meine Eltern schon in Rente,würden sie sich ein neues Hobby suchen.2Könnte ich nähen,würde ich mir schöne Stoffe kaufen.3Würden die Mitarbeiter streiken,hätten sie eine Chance auf mehr Gehalt.4Müsste man zwei Jobs machen,wäre das sehr anstrengend.C)Erganzen um..Zu,damit. 1In der Wirtschaftskrise musste die Firma mehrere Angestellte entlassen,um weiter zu existieren....Um Arbeitslosengeld zu erhalten...2Arbeitslose Personen...,damit die Agentur...---anbieten.3Zum Lesen...---eine Brille.4Herr Rose...Zum arbeiten...---Smartphone.Kommunikation1Für diesen Beruf braucht man vor allem Spaß.2Zu einem Ortswechsel wäre ich jederzeit bereit.3Ein hohes Einkommen wäre für mich nicht so wichtig.4Aus folgenden Grúnden halte ich mich für die Stelle gegnet.5Außerdem hätte ich die Möglichkeit.

Entradas relacionadas: