Von der liebe und anderen dämonen

Classified in Sprache und Philologie

Written at on Deutsch with a size of 2,89 KB.

In einem Monolog erkennt Elisabeth in maria Kern allen Übels ud schreibt todesurteil ... Vor ihrem Tod beichtet Maria die Liebe zu Leicester, Hass auf Maria und Mitschuld am tod ihres Gatten ... Leicester erkennt ebenfalls liebe zu maria und kann bei ihrem tod nur zuhören ... Leicester reist nach Frankreich ab, maria stirbt Motive: Ehre, Eifersucht, Einsamkeit, Frauenrollen, Gefallenes Mädchen, Liebe, Mord, Reue, Verrat,

Schlehmihl: Adelbert von Chamisso 1781: Schlehmihl kommt an großer Hafenstadt an ... Ein geheimnisvoller Mann zieht alles mögliche aus seinen taschen ... Dieser spricht schlehmihl später an und bietet einen glücksäckel im tausch gegen seinen Schatten ... Geldsäckel ist uneendlich, also tauscht schlemihl ... Schattenlosigkeit zeigt sofort wirkung : Verspottet, bemittleidet ... Er flüchtet in eine Herberge ... Durch all sein Geld versteckt er sich im teuren Hotel ... Einen gewissen "Bendel" schickt er los um mann mit Schatten zu finden, aber der kommt erst in 1 jahr wieder ... Bendel leiht ihm manchmal schatten ... Durch viel geld kann er sich viel holen auch eine Frau "Fanny", als diese aber merkt, dass kein schatten, haut sie ab ... Durch eine Verwechslung hält man ihn für König, durch Reichtum kann er so tun ... Schlehmihl verliebt sich erneut, aber ein diener, der gemein war, will sie auch und lästert bei deren eltern über schatten ... Schlehmhl hat 3 Tage um ihn wiederzuhoeln ... Peter trifft den Mann wieder ... Neues angebot seele gegen schatten, schlehmihl widersteht ... Gemeiner diener Rascal bekommt die Olle ... Rascal raubt ihn auch noch aus -> schlejhmihl verlässt die stadt aber hinterlässt dem guten diener cash ... Der Graue lässt ihn das Schicksal des ebenfalls abhängigen Herr John erahnen -> Geldbeutel weggeworfen ... So zieht er ohne schatten und Geld umher ... Kauft schuhe mit letzem geld, mit dem man durch kontinente gehen kann als privatisierender Gelehrter ... Er erkältet sich und findet sich in seinem eigenen Krankenhaus wieder ... Betreut von Bendel und Mina ... Trotzdem unerkannt verlässt er die Anstalt ... Reist wieter als wissenssammler Motive:  Abend, Armut, Gesellschaftl Aufstieg, Drang nach Erkenntniss, EInsamkeit, Entgrenzung, Geheimnis, Liene, Natur, Perspektivlosigkeit, Reise, Reue, Sinnsuche, Sonderling, Übernatürliches, Verstoß gegen Konventionen

Entradas relacionadas: