Pakt sansebastian

Classified in Geschichte

Written at on Deutsch with a size of 3,63 KB.

 
Pakt von San Sebastian und dem Beginn der Republik
2 Republik seit April 14, 1931 - 1. April 1939con nationale Seite der Sieg im Krieg consulting. August 1930 Revolutionary Committee (PACT) mit Ende der Monarchie beenden und demokratisches Land. Sie treffen sich bei Regionalismus, verfassungsrechtlichen, Republikaner, Sozialist.
Sozialistische Zweijahreszeitraum
Provisorische Regierung unter der Leitung von A. Zamora. Vertreter der republikanisch-sozialistische Tendenzen. Land gliedert sich in starken Klerikalismus und Antiklerikalismus. Manifest / Ausweisung von Kardinal Segura + = offene Revolte gegen die monarchische Zentrum Kirche
Die Verfassung 1931
genehmigt Dezember 9, 1931. Nacianal Souveränität, das allgemeine Wahlrecht (Frauen), der Religionsfreiheit, Meinungs-und Versammlungsfreiheit, säkularen Staat. Scheidung, Ehe als
Educational Reform
44% Analphabeten, Erhöhung des Budgets, 10.000 Schulen in 2 Jahren, abgeschreckt von religiösen Orden der Lehrkräfte.
Die Reform der Streitkräfte
Viele Offiziere, einige Soldaten, Vorruhestand, ist Schließung 3 von 5 Akademien, modernisiert die Matte schafft Wächter Angriff
Arbeitsrecht
8-Stunden-Tag, soziale Sicherheit, Arbeitslosigkeit und Alter Zulage
Religiöse Reformen
Bildung, säkularen Staat ohne offiziellen Religion, Sekten eingehalten


Autonomiestatuten
Er restaurierte die Generalität von Katalonien (Generalitat) an die Katalanen Beziehungen zur Republik zu reformieren. Drei Jahre später wurde er ausgesetzt war, wurde aber wieder nach dem Sieg der Volksfront restauriert. Was den Status der Autonomie des Baskenlandes, wurde von den spanischen Gerichten für den Inhalt von einem der Artikel abgelehnt, dass regiert die Beziehungen zwischen der baskischen und der Vatikanstaat. Später wird mit dem Sieg der Volksfront im Februar 1936 und wird wieder im Oktober 1 Lebenslauf, 1936 endgültig genehmigt werden.
Bodenreform
Es war ein altes Problem. Die Absicht war, die kleine Vermieter und Arbeiter zu konvertieren. Es wurde großer Vermögen, die verwendet wurden, um sie an die Arbeiter zuordnen zu enteignen. Dazu erstellt der Agrarreform Institut. Doch mit dem Widerstand von Landbesitzern und rechtsextreme Parteien stieß, wodurch Konflikte zwischen Eigentümern und Arbeitern, führte die Nutzung von Land und Etablierung des libertären Kommunismus. Veranstaltungen wie das alte Haus empört die Öffentlichkeit und die Regierung stürzte Azana zurücktreten und Aufforderung zur Einreichung von allgemeinen Wahlen im November 1933.
Diese traten im Januar. Zwischen Februar und hat die CEDA Sommer, eine politische Partei von Männern der rechten Maustaste, um die Verfassung zu reformieren. Das Recht gewann die Wahlen und Reformen ausgesetzt wurden

Entradas relacionadas: