Römisches recht zweiteilung des prozesses

Classified in Spanisch

Written at on Deutsch with a size of 14 KB.

 

T13) LEGIS AKTION: Es ist archaisch, weil es Rache erlaubt Selbstschutz, Selbsthilfe-oder formale private, weil es eine starre Ritual:. Zwei Phasen in iure: Formalismus durchdrungen, wo der Prozess beginnt mit einer Vorladung Beschwerdeführer die eine moralische Einschüchterung der , wo, wenn es nicht, gehen durch Gewalt genommen und die beiden kommen überein, zu einem anderen Tag wieder zu treffen. Fall verklagen Die Maßnahmen des Gesetzes sind:. 1 Maßnahme durch das Sakrament: ein allgemeines Verfahren, dass die Nachfrage nach verwendet wird Beton, in denen es keine gesetzlichen Verfahren könnte wirklich sein, wenn er Ansprüche ist Eigentum zum Schutz personenbezogener und falls nötig, um Rechte zu schützen Kredit. 2. Aktion auf Antrag des Richters: wird verwendet, um Erbschaft Anspruch Forderungen aus der Stipulation oder die Aufteilung von 3.. Action Website: für Schulden aus einer bestimmten Summe. Iure Phase endet in all diesen Aktionen des Gesetzes mit dem Rechtsstreit Beanstandung. In Phase iudicem apud entwickelt vor dem Richter oder Jury. Es gibt eine mündliche Erklärung, die Positionen der einzelnen Parteien vor Gericht zunehmend der Praxis für die Prüfung, wo es solche Beweise für jede Partei, und drittens gibt es den Satz, dass die Stellungnahme des Richters ist. Sobald Rückfall kann auftreten Satz nicht dienen dem Satz oder, wenn keine Entschädigung Vermögensschäden gemäß der Durchsetzung eines Verfahrens, das voraussetzt. Die Wirkung des Gesetzes, indem sie ein Versprechen gilt nur für bestimmte Ansprüche durchzusetzen, und Im Gegensatz zu den anderen Aktionen, weil es bis vor den Friedensrichter ist die Beschlagnahme bestimmter Vermögenswerte des Schuldners VERFAHREN gehalten, bis: Seite. FORM s II III v.Chr Das Verfahren ist flexibel, und ist gekennzeichnet durch iure Phase in Der Richter machte die Abfassung eines Schreibens (Formel). Eigenschaften umfassen: die Parteien nicht äußern feierlichen Ritual Phrasen oder Haltungen, gibt es eine aktivere Rolle des Richters, der Prätor, der in der Fähigkeit zu geben oder zu verweigern Aktion (do) manifestiert, die Schaffung der Ausnahme der Satz immer pekuniären gibt es keine Berufung, und ein Teil des Prozesses private Anzüge iure. A:). Phase im Zitat ist immer noch mündlich und unterliegt keiner Formel, mit der Verpflichtung der Beklagten zur Teilnahme an oder präsentieren Alternative. Nach Berufung auf die Klägerin macht geltend, ihre Anwendung frei, und später gab der Angeklagte seine Sicht oder Argument von bestimmten Voraussetzungen (Ausnahme), die Krüppel, die Wirksamkeit der Nachfrage. Als Folge, schreiben Sie eine kurze Identifizierung der Teile Formel häufig: 1. die Ernennung der Richter oder Richter, 2. 's demostratio nicht immer angezeigt, welche die Vorläufer der Tatsache, 3. die Intentia, welche Forderung der Klägerin, (sicher sein können, oder unsicher) und 4. condemnatio wo befahl der Richter zu verurteilen oder freisprechen nach beweisen oder unbewiesen den Bedingungen der demostratio, auch erscheint oder erscheint condemnatioAward 5, was ist. Ein Teil der Formel, die Schiedsrichter lässt den auf die Vergabe eines Rechts auf Prozessparteien recht. Die außergewöhnliche Teil der Formel sind: 1. Praescriptio, verwendet, um Rechtsstreitigkeiten begrenzen das Thema. 2. Exceptio Prozess rechtlichen Rahmenbedingungen für die Beklagte bestreitet nicht den Anspruch, sondern beseitigt oder begrenzt ihre Wirksamkeit Gebühren oder Pretoria sind diejenigen, die völlig untergraben die Aktion und kann bestreiten Objekt jederzeit der. Und schließlich 3. Replicatio: auftreten, wenn der Einwand, dass die Klägerin gegen ein anderes exceptio exceptio. In iure Phase endet mit dem Rechtsstreit Beanstandung, eine vernünftige Partei unter den Bedingungen der Formel und versprechen, Urteil halten uns an die Richter, und verbrauchen die Aktion Rechtsstreitigkeiten. Die Arten von Maßnahmen 1. Zivilklagen und Pretoria, Zivilisten sind diejenigen, die aus dem Gesetz ableiten, und diejenigen Arten aufgeführt in Pretoria Edikt des Prätors werden, die 4 auch: nützliche Aktionen, an denen der Prätor breit analog Rahmen einer Zivilklage; fiktiven Handlungen, die eine verbindliche Maßnahmen, die auf dem Imperium des Magistrats durch die Tatsache, dass Aktien, die von der Obrigkeit auf der grünen Wiese Situationen ausgestellt basiert ist, sind Maßnahmen, die Umsetzung des Themas bei denen die Überzeugung betrifft einer anderen Person als gedacht beeinflussen. 2. Real und persönlichem Handeln, real sind die diejenigen, die Rechte dienen real um den Schutz des Eigentums oder eine andere, und die tatsächlichen Handlungen ausgeübt werden gegen jeden, und Personalentscheidungen sind diejenigen, die Rechte dienen Kredit zu schützen. 3. Strafverfolgung und gemischte reipersecutorias: der strafrechtliche sind diejenigen, die Pretoria verfolgen eine unrechtmäßige Handlung oder die können zivilrechtlicher, die reipersecutorias Strafe das sind die, die versuchen Strafe, und die eine gemischte suchte sowohl vom Wert der Sache als. ->

4. Anteile in gutem Glauben und strenges Gesetz: jene des guten Glaubens sind, in denen die Richter Richter ordnete die dem Eigenkapital spielen in Bezug auf, und die streng sind solche, in denen der Richter muss 5 die Einhaltung der Bedingungen der Formel. . Temporäre und ständige Aktion: diejenigen, die Zeit und Übung muss in der Zeit ausgeübt innerhalb eines Zeitraums von Sekunde ohne vorgegebenen Zeitraum und sind in der Regel zivil 6.. Private Equity und beliebtesten zuerst diejenigen zu erheben, nur das Thema und die Krone, und die beliebte diejenigen, die Tatsachen der kann ausgeübt werden von jedem Bürger mit dem Wissen:. B) Phase apud iudicem Beanstandung hat der Rechtsstreit, Parteien vereinbaren, die vor dem Richter, wo es Belichtung oder mündliche Verteidigung der Parteien, dann die Praxis der Prüfung und Bewertung von Beweismitteln durch den Richter, der kostenlos erscheinen. Das Urteil ist die Auffassung des Richters, die üblicherweise Anwälte gehen für Beratung, und das Urteil wurde mündlich in der Anwesenheit der Parteien, die neben der Frage der Richter durch die Bestimmungen der Formel halten müssen ausgeprägt, Verurteilung oder Freispruch als nachgewiesen die Richtigkeit der Annahme, dass der Prätor zur Ableitung des Satzes. Ferner heißt es dort plurispetitio, wenn der Antragsteller Anträge mehr, als ihm gebührt, und es ist nicht erlaubt, jedoch ist es zulässig Verfahren in Form zu verlangen weniger, aber es kann gleich prozessieren der Rest während der Laufzeit des Prätor. Relapse einmal der Satz ist legal und endgültige Wahrheit zwischen den Parteien unddie Durchführung dieser hat 3 verschiedene Modi der Ausführung: ein persönliches Lauf durch die actio iudicati und zwei Stufen der Durchführung Eigenschaft, die bonorum vendetio die Inbetriebnahme ist eine Form der Hinrichtung für Immobilien auf Antrag eines oder mehrerer Gläubiger der Besitz des Vermögens des Schuldners, und wenn nach einer Zeit der Schuldner dem Gläubiger kann Bulk verkaufen das Vermögen des Schuldners und erstattungsfähig aus dem Erlös und bonorum distractio wo der Schuldner verkauft Immobilie in nicht aber der Manager war Verkauf insbesondere zur Deckung der Kredite. Hierbei sollte Pretoria gemacht werden-zum Schutz extra: der Prätor manchmal verwendet eine Vielzahl von Mitteln sein Imperium basieren auf und kommen Sie zu Ihrer Bestellung abzuschließen, einstweilige Verfügungen, Auflagen, Pretoria (Bestellungen, oder zu verbieten, um etwas) Missionen in possessionem, Neugründung .. Alle von ihnen von der Klägerin muss gefordert werden, der Magistrat nie automatisch angewendet. Die Unterlassungsklagen nie endgültig den Ausschlag, sondern nur vorübergehend Schutz einer kompromittierenden Situation. BESONDERES VERFAHREN s III AD voll ist offizieller entwickelt, um einen Zustand, und keine zwei Phasen. Seine Merkmale sind: das Fehlen von Zweiteilung des Prozesses, das Fehlen von schriftlichen Formel, verliert der Anzug Beanstandung Bedeutung, sind die Parteien vorbehaltlich der Justiz im öffentlichen Dienst und sind verpflichtet, das Urteil zu akzeptieren, und auch nicht mehr gelöscht Action, Action und verlieren ihre Kriminalität, als nur Möglichkeiten, zum Schutz bitten, und es scheint die Klage contumacial oder Rebellen, verschwindet auch das Ermessen der ersten Prüfung und keine Möglichkeit, die Entscheidung der überlegenen Rechtsmittel und schuf das Prinzip der Gerechtigkeit bezahlt, zahlt der Verlierer die Prozesskosten. Verfahren beginnt mit dem Zitat, geliefert wurde zunächst privat, aber nach Konstantin Register in einem öffentlichen. Wenn der Beklagte nicht schade, gibt es zwei Möglichkeiten: eine gerichtliche Anordnung oder wenn sein Aufenthaltsort unbekannt ist durch Edikt genannt werden. Beide Parteien vor Gericht zu, der Schauspieler spielt die Behauptungen in dem Antrag enthaltenen Angaben, und die Klägerin reagiert oder gegen ihre Forderungen. Die Ausnahmen sind noch zu verzögern und zu Beginn des Rechtsstreits geltend gemacht werden. Die Beanstandung litis Streit fixiert die Positionen der Parteien und den Bedingungen der, aber es ist nicht ein formeller Akt und nicht verbrauchen die Aktion geht nur um zu beweisen Unabhängigkeit des Staates von. Der Richter wird auch mehr Bedeutung zu geben eine Form der Beweise als andere, ihre Glaubwürdigkeit zu verlieren Zeugenaussagen. Vermutungen sind Rechtsnormen, die das Gesetz vorsieht, dass ein Ereignis aufgetreten ist, unbedingt folgen andere. Es kann sich Annahmen, auf denen die Reihenfolge ist nicht widerlegt (unwiderlegbar), oder solche, in denen das Gesetz stammt aus einem Ereignis (iuris tam TUM). Urteil und Hinrichtung, den Anforderungen der Satz schreiben gleich, Lesung durch den Richter, der es gemacht. Das Urteil ist nicht zwangsläufig auf einen Geldbetrag betreffen, kann der Richter kann die Strafe der Auslieferung des Artikels behauptet, ebenso wie die Entscheidung angefochten oder der Berufung gegen die vor dienstältesten Richter an den Kaiser. Gerichtskosten sind dazu verurteilt, derjenige, der den Streit verliert bezahlen.Execution Erlös, wenn der Satz Satz letzte und endgültige, die Partei gewonnen hat den Streit ist die zur Durchsetzung der herrschenden, die actio rechtskräftig festgestellt, dass zu den Maßnahmen kann dazu führen, neue Klage, wenn die verurteilte Person zustimmt der Test der Ungleichheit, Verurteilten zu verdoppeln werden. Die wichtigsten Ausgestaltung ist die Umsetzung Vermögenswerte, so dass die Mitarbeiter verbannt Tochter Mittel zur Bezahlung durchzusetzen. Das Weingut Weiterverkauf ausgeführt wird in der Beschlagnahme von bestimmten Vermögen des Schuldners durch Amtspersonen für, ist es auch möglich die Übertragung von Vermögenswerten (cessio bonorum). Der kaiserliche ressriptio Prozedur kann, produzieren auf Wunsch ein individuelles wo man die fragen Kaiser Beilegung eines Rechtsstreits oder auf Ersuchen eines Richters oder Staatsanwalts, der die Lösung an den kaiserlichen Hof anwenden können.

Entradas relacionadas: