Notes, abstracts, papers, exams and problems of Weitere Themen

Sort by
Subject
Level

Human Resource Management

Classified in Weitere Themen

Written at on Deutsch with a size of 308,44 KB.

HUMAN RESOURCE MANAGEMENT

TOP 1: INHALT DER HUMAN RESOURCE MANAGEMENT

1.1. EINLEITUNG.
Die Human Resources Abteilung ist der Prozess der Auswahl, Schulung, Entwicklung und Verwirklichung der Professionalität des Personals erforderlich, um die Ziele der Organisation zu erreichen definiert sind ebenfalls in diesen Prozess erforderlichen Tätigkeiten zur maximalen Zufriedenheit und Leistungsfähigkeit der Arbeitnehmer zu erreichen inbegriffen .

1.2. BEGRIFF DER ADRESSE.
Der Manager hat die Aufgabe, für die menschliche und technische Ressourcen zur Erreichung der Ziele am besten zu kombinieren. Management-Ebenen sind:
1.
Senior Management: Es ist der Präsident und andere Führungskräfte, wie die Entscheidungen über die Entwicklung neuer... Continue reading "Human Resource Management" »

Numbers in Latein

Classified in Weitere Themen

Written at on Deutsch with a size of 696 bytes.

1 unus
2 duo
3. März
4 quattuor
5 quinque
6 Sex
7 septiens
8 octa
9 novem
10 decem
11 undecim
12 Zwölfte
13 tredecim
14 quattuordecim
15 Quindecim
16 sedecim
17 septendecim
18duodeviginti
19 undeviginti
20 viginti
30 triginta
40 quadraginta
50 quinquaginta
60 sexaginta
70 Septuaginta
80 octoginta
90 nonaginta
100centum
200 Ducent
300 Trecenti
400 quadringenti
500 quingent
600 sescenti
700 septingenti
800 octingenti
900 nongenti
1000 Mille

IATA / ICAO Flughäfen

Classified in Weitere Themen

Written at on Deutsch with a size of 175,05 KB.

Codigos IATA / ICAO Aeropuertos

IATA-ICAO-CIUDAD PAIS AEROPUERTO

AAA-NTGA-Anaa französisch Polynesien TUAMOTU ISLANDS
AAE-DABB-ANNABA ALGERIEN EL Mellah
AAL-EKYT-Aalborg Dänemark
AAO-SVAN-ANACO VENEZUELA ANZUALEGUI
AAQ-?? -ANAPA RUSSLAND
AAR-EKAH-Aarhus Dänemark Tirstrup
AAY-ODAG-AL GHAIDA JEMEN
ABA-UNAA-Abakan RUSSLAND
ABE-KABE-ALLENTOWN USA (Pennsylvania) BETHLEHEM-EASTON
ABF-NGAB-Abaiang KIRIBATI
ABI-KABI-ABILENE USA (Texas) MUNICIPAL
ABJ-DIAP-Abidjan Elfenbeinküste PORT BOUET
ABK-HADK-KABRE DARE ÄTHIOPIEN MIL.
ABL-PAFM-AMBLER USA (Arkansas)
ABM-????- Bamaga Australien (Queensland)
ABQ-KABQ-ALBUQUERQUE USA (New Mexico) INTERNATIONAL
ABR-KAPG-ABERDEEN USA (South Dakota)
ABS-Hebl-Abu Simbel Ägypten
ABU-WRKA-Atambua

... Continue reading "IATA / ICAO Flughäfen" »

Features Charaktere Chronik eines angekündigten Todes und literarischen Geräte

Classified in Weitere Themen

Written at on Deutsch with a size of 11,1 KB.

Persönlichkeitsmerkmale eines angekündigten Todes Chronicles: Santiago Nasar - 21 Jahre alten Männer, Vater verließ die Schule nach dem Tod seines direkten "Das Heilige Antlitz", ein Landgut, das ihm sein Vater vermacht. Er ist ein Träumer, glücklich und nicht in Schwierigkeiten, die durch die Brüder Vicario, nachdem sie von ihrer Schwester identifiziert, als er seine Jungfräulichkeit nahm, ist getötet. Und ist die Ehe von den Menschen geliebt. Angela Vicario - Woman of Bayardo San Román, Virgin an, die zurückgegeben wurde zu ihrer Hochzeit Nacht nicht ein, schiebt sie Santiago Nasar. Ibrahim Nasar - Arabisch verstorbenen Vater von Santiago Nasar. Es wird darauf hingewiesen, dass er in Arabisch sprach mit seinem Sohn und antwortete... Continue reading "Features Charaktere Chronik eines angekündigten Todes und literarischen Geräte" »

lektiontest1,2

Classified in Weitere Themen

Written at on Deutsch with a size of 3,04 KB.

LT1

Ergänzen Sie die Nomen:

1Jan hat fast alle seine Freunde in einem sozialen Netzwerk kennengelernt.2.Ich möchte deutsche...Original...3.Die Prüfung war nicht....Ergebnis..4.Mit Frau...Lieblingskursleiterin.5.Die Geschichte...6.Ich benutze immer...Wörterbuch..7Es fällt mir schwer...Ausprachetraining.8.Ich mache..Liste...
Was ist richtig?
a)Den letzten Brief habe ich ....Sehr selten...Ich gehe nie ohne mein...Informiere mich immer online....Aber manchmal auch SMS.
b)1.Ich lerne Deutsch mit einem interessanten Buch,in einer schönen Schule und in einem ruhigen Raum. 2.Wir haben das alte Klassenzimmer...3.Sie das die neuen Wörter...4.Ich habe Probleme mit...Schwierigen...5.Ich möchte deutsche Bands...6Frank möchte...Attraktive...richtige
... Continue reading "lektiontest1,2" »

Szenenanalyse

Classified in Weitere Themen

Written at on Deutsch with a size of 1,13 KB.

Einleitung: Autor, Titel, Entstehungszeit, Zusammenfassung des Dramas. Thema der Szene, Protagonisten
Hauptteil: Worum geht es in der Szene, Unterbrechungen, Höhe- oder Wendepunkte. Welche Intentionen haben die Personen und was machen sie bei der Verwircklung ihren Absichten?, welche Gefühle und Charaktereigenschaften kommen zum Ausdruck?. Wer führt das Gespräch?, wie ist der Verhältnis der Protagonisten zueinander?, verändert die Beziehung im Verlauf?. Welcher Sprache benutzen?. Welche Atmosphäre geht von dem Gespräch?
Schluss: zwanglose Unterhaltung, förmliche Besprechung, Streitgespräch.... Bedeutung des Gesprächs für die ganze Handlung ( Wendepunkt, Weiterentwicklung, Höhepunkt oder Lösung eines Konflikts). Persönliche Wertung.
... Continue reading "Szenenanalyse" »

Menschen überleben in gruppe

Classified in Weitere Themen

Written at on Deutsch with a size of 1,23 KB.

Die ärmsten Staaten Der Erde werden als least developed Countries(am wenigsten entwickelte Länder) bezeichnet. In diesen Staaten steht für einen Großteil der Bevölkerung der Kampf ums Überleben und Die Erfüllung der Bedürfnisse im Vordergrund(Afrika )

Umständen: extreme Trockenheit, arm an Bodenschätzen, liegen Fern der Zentren des Weltshandels, Desertification 

Failed States : Staaten , Die durch ein Versagen der Politik Oder durch Kriege ins abseits geraten

Less  Developed Countrie (weniger entwickelten Staaten) ist die Wirtschaftliche und soziale Lage etwas weniger dramatisch als in den LEAST , Doch auch in diesem Länder lebt ein Großteil der Bevölkerung in sehr Bescheidenen Verhältnisse.

Es ist denen nicht gelungen, Investoren

... Continue reading "Menschen überleben in gruppe" »

Meine Freundin und ich in NY

Classified in Weitere Themen

Written at on Deutsch with a size of 1,24 KB.

Am 12.März Maria und ich waren in den Ferien in New York. New York ist wunderschön, sehr groß und die Leute sind so nett und sie sind auch gastfreundlich. Wirklich toll!Du gehst durch die Straßen, sie sehen dich und sie grüßen dich und schon beginnt ein Gespräch. Viele Leute in New York sprechen Italianisch oder Spanisch. Die Kommunikation ist kein Problem. Wenn man ein Problem hat, wollen sie immer helfen. Das Essen in New York ist vielseitig und gibt es Chinatowns und Italienisch, wo wir aßen. Wir kauften auch einige Souvenirs aus New York,eine Tasche,ein Jeans und die Typischen Figuren von der Freiheit Statue. Letzten Tag der Ferien fahren wir an der Freiheitstatue hoch. Jetzt sind wir wieder zu Hause. Wir haben ja die Fotos und
... Continue reading "Meine Freundin und ich in NY" »

Deberes

Classified in Weitere Themen

Written at on Deutsch with a size of 1,67 KB.

-11:10=Es ist zehn nach elf/ 18:45=viertel vor sieben/ 15:30=halb vier

- immer, oft, manchmal, selten, nie

-1) Um wie viel Uhr Stehe du auf ? 2) Marion Rufe ihre Freundin Tina an. 3) Die Schule fange um 8 Uhr an 4) Herr und Frau Grüner Sehe um 19:30 Uhr fern. 5) Wann Komme du nach Hause zurück. 6) Von 20:00 bis 21:00 Uhr         wir          .

-Am Montag geht sie in die
Am Dienstag geht sie in
Am Mittwoch geht sie in
Am Donnerstag geht sie in
Am Samstagabend geht sie in

- Wo warst du gestern?- Ich war mit Geri im Kino. Der Film war wirklich, ich war echt viel Spaß.

Hattest du auch einen schönen Tag ? - Na ja, es geht. Ich hatte viele Hausaufgaben, aber am Abend war ich noch im Jugendzentrum. Das hatte prima !

Am Montag geht... Continue reading "Deberes" »

Motivationstechniken für Arbeitnehmer

Classified in Weitere Themen

Written at on Deutsch with a size of 6,18 KB.

Steuerempfänger; Gemeinschaftssteuer: Die Bund, Länder u. Gemeiden sich aufteilen, z.B Lohn-u. Einkommensteuer, Mehrwertsteuer, Körperschaftssteuer. \\ Gemeindesteuern: die ausschliesslich Den Gemeinden zugute kommen, z.B. Grundsteuern, Hundesteuern, Getränkesteuer.\\Bundessteuern: Die nur die Bund erhält, z.B Beförderungssteuer, Einfuhrumsatzsteuer,Kapitalverkehrssteuer \\Landessteuern: die ausschliesslich die Bundesländer erhalten, z.B. Erbschafts U.Schenkugssteuer             Erhebungsform: Direkte S. Und Indirekte S.                                                                                               Einteilung nach

... Continue reading "Motivationstechniken für Arbeitnehmer" »