deutsch666

Classified in Kunst und Geisteswissenschaften

Written at on Deutsch with a size of 3,56 KB.

 

Woyzeck: Georg Büchners Drama Woyzeck (1836) : Woyzeck von anfang an wahnsinnig ... Woyzecks Geliebte Marie schmeichelt Tampurmajor -> Eifersucht ... woyzeck beichtet psychische lage und bittet Marie um hilfe aber nix ... Tampurmajor lauert auf Marie während sie am Marktplatz ... Woyzeck findet Marie mit neuem Schmuck -> Eifersucht, Marie fühlt sich schon schlecht ... Woyzeck rasiert Hauptmann und ist ihm intelektuell überlegen ... Marie verfällt Tampurmajor in Uniform -> Grenzen der vürgerlichen Moral fallen dahin ... Woyzeck sucht nach Beweisen für Marie Untreue, rechnet mit Betrug ... Parallel muss er Erbsen essen, gebunden durch Vertrag ... Hauptmann bestätigt Woyzecks Verdacht des Fremdganges, während der Doktor seine Reaktion notiert ... Woyzeck vertraut sich Andres an, der warnt ihn, sich auf Marie einzulassen emotional ... Woyzeck beobachtet Maries Tanz mit Tampurmajor ... Daraufhin vom Wahn besessen, sie abzustechen ... Prügelei zwischen Woyzeck und Tampurmajor nach Provukation -> er verliert und schwört endgültig Rache ... Woyzeck kauft Waffe, während Marie realisiert, durch Bibel, dass ihr nicht vergeben wird ... Woyzeck wird erneut vom Doktor zur Bestie erniedrigt ... Woyzeck führt Marie zum Teich ... Marie ahnt Tod voraus und spricht in Metaphern der Vorahnung ... Woyzeck versucht die blutspuren zu beseitigen und die Mordwaffe ... Juristisch eindeutiger Fall ... Frau ermordet, Kind verweigert. Motive: Armut, Eifersucht, Einsamkeit, Krankheit, Liebe, Mord, Naturwissenschaft, Perspektivlosigkeit, Sonderling, Tod, Verrat, Wahnsinn

Maria Stuart: von Friedrich Schiller:  Elisabeth lässt maria verhaften weil sie angst um ihren thorn hat wegen hochverrat... Zögert das urteil aber hinmaus wegen eigenem ruf... Maria Stuart sitzt in Fotheringhay gefangen und wird sehr hart behandelt ... Hanna Kennedy, die Zofe Marias bittet um Schonung ... Maria bittet Wächter Paulet Elisabeth ein Schreiben zu bringn, in dem sie úm Gespräch bittet ... Mortimer, der Neffe Paulets will Maria befreien und zur Königin machen, doch statt diesen Fluchtplänen uu folgen, bittet maria ihn dem grafen von Leicester einen Brief zu geben ... Gegenüber Lord Burleigh empört sich Maria über das Urtel und wie sie behandelt wird ... Burleigh rät Elisabeth maria zu töten weil Konkurrenz, Graf Talbot Shrewsvury zweifelt Elisabneths Recht an, eine Königin zu killenm ... Elisabeth fürchet Reaktion des Volkes -> befiehlt Mortimer sie bereits im Kerker zu töten ... Mortimer geht im Schein dahin ... Mortimer gibt besagten Brieg an Graf Leicester, der gesteht, dass er nicht Elisabeth sondern Maria liebt ... Also wollen beide Männer (Leicester und Mortimer) Maria helfen ... Leicester überredet Elisabeth, Maria während einer Jagd umzubringen ... Als die 2 sich treffen ringt Maria um Fassung, zeigt aber keine Unterwürfigkeit -> Elisabeth verachtet sie ... Maria appelliert an Elisabeths Edelmut und wird verascht -> Maria entzürnt -> Frauen werden getrennt ... Mortimer will Maria zwanghaft retten aber die lehnt ab, einer seiner Gefolge versucht Attentat gegen Elisabeth, aber vergebens ... Mortimer wird durch Leicester verhaftet, und erdolcht sich selbst ... Leicester fliegt auf und behauptet, er hatte nur Kontakt zur Überwachung ... Leicester soll deswegen Hinrichtung durchfüjhre ...

Entradas relacionadas: